Angebot

Künstlerbuch:

Kunst der Monghul-Zeit

Coron  Verlag Monika Schoeller & Co, Lachen am Zürichsee, 1991.

Gesamtzustand: Sehr gut!

10 indische Miniaturen des 16. bis 18. Jahrhunderts aus dem Islamischen Museum der staatlichen Museen zu Berlin. Konzeption, Gestaltung und Gesamtproduktion Verlag Müller und Schindler in Stuttgart. Bibliophil gestaltete Schmuckkassette mit zehn Miniaturen in Passepartouts mit exzellenten Faksimileblättern von Hand vergoldet in 23,5 Karat Echtgold. Die einzelnen Blätter sind jeweils in büttenbezogenen Mappen eingelegt, deren Innenseite trägt die individuelle Nummer dieser Edition Nr.: 370 von weltweit streng limitierten 1495 Exemplaren. Beiliegend 23-seitiger, großformatiger Begleittext mit Bilderläuterungen und Einführung.

Zustand: neuwertig! einwandfrei sauberes und wohlerhaltenes Exemplar. 

 

 

VB: 700,00 €. Versand incl. Versicherung zzgl. Möglichst Abholung. Zahlung per Vorkasse oder Paypal, bei Abholung Barzahlung.

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

 

Künstlerbuch: Paris Impressions en blanc et noir verkauft!

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, 2009. Editeur: Helwig Schmidt-Glintzer
Auflage: 250 Stck. Druckerei Quensen im Duoton auf LuxoWamt, 300 g/qm im Format 49 x 34 cm. 3 x 15 Kunstblätter und ein Essay. Die Kunstblätter sind original-signiert von den Künstlern.

Fotograf Rainer G. Mordmüller, Zeichner Gerd Winner und Fotograf Manfred Zimmermann sind fasziniert von der Stadt Paris. Die drei bildenden Künstler reisen mehrere Male gemeinsam nach Paris, um jeder aus seiner Sicht die Charakteristik der Stadt zu erkunden und künstlerisch zu erfassen. Der Schriftsteller Roger Grenier lebt in Paris und schreibt über seine Sicht auf diese Stadt.

VB: 270,00 €. Versand incl. Versicherung zzgl. Möglichst Selbstabholung. Zahlung per Vorkasse oder Paypal. Bei Abholung Barzahlung.

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

Das große Bilderbuch zum Schreiben Gebundene Ausgabe – November 2000

von Friedrich Hechelmann

  • Verlag: Weitbrecht Verlag (November 2000)
  • ISBN-10: 3522708601
  • ISBN-13: 978-3522708609
  • Größe und/oder Gewicht: 40 x 30,6 x 1,4 cm

Neu 22,- € + Versand

 

 

 

 

 

 

Friedrich Hechelmann, Jahrgang 1948, absolvierte die Grafische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und studierte anschließend dort an der Akademie der Bildenden Künste. Seit 1973 lebt er als Maler und freier Illustrator bei Isny im Allgäu und macht Fernsehproduktionen für den Süddeutschen Rundfunk/ARD.